Wieder einmal nahm die Union Währing beim jährlichen Mischwettkampf LATUSCH (LeichtAthletik, TUrnen, SCHwimmen) in Tulln teil. Für die Turner und Turnerinnen ist der am 1. Mai, dem offiziellen Tag der Arbeit, stattfindende Wettkampf eine willkommene Abwechslung zu den anderen, stärker leistungsorientierten Wettkämpfen. Da wir in Niederösterreich an Latusch teilnahmen, bekamen wir trotz unserer bemerkenswerten Leistung keine Medaillen verliehen. Wir stellten auch, die mit Abstand jüngste Teilnehmerin, die zweijährige Laetitia Wetter! Wir freuen uns das so viele mitgemacht haben und hoffe, dass die Begeisterung fürs Latusch auch nächstes Jahr wieder vorhanden ist.

– Laurenz Wagner, Leon Schweiger